Longieren

Longieren – Teamwork auf Distanz

Der Hund lernt auf seinen Menschen und seine Körpersprache zu achten und leise Wortsignale zu longieren. Hierbei wird auf Tempo, Richtungswechsel und verschiedene Grundsignale, wie Sitz, Platz, Lauf rechts, Lauf links und vieles mehr auf großer Distanz wert gelegt

– auch unter Ablenkung durch andere Hunde!

Longieren eignet sich für alle selbstständig arbeitenden Hunde,  um die Aufmerksamkeit im Alltag zu fördern.

Longieren
Longieren auf Distanz

Der Hund kann bereits nach kurzer Zeit ohne Leine im Zirkel laufen.

Dabei wird die Distanz Schritt für Schritt vergrößert. Das Training wird für jeden Hund individuell angepasst.

Auch das Longieren von mehreren Hunden durch einen Menschen oder mehreren Hund/Mensch-Teams parallel ist möglich.